PINK! Therapie-Assistent

Der PINK! Therapie-Assistent begleitet Sie durch Ihre schwierige Zeit in den nächsten Wochen und bietet Ihnen genau die Informationen, die Sie für Ihre individuelle Situation und Ihre Therapie benötigen.

 

Mehr erfahren

PINK! Videos

In kurzen und verständlichen Videos informiert Prof. Dr. Pia Wülfing umfassend über Ihre Erkrankung und hat noch ein paar Tipps und Tricks für Sie parat.

 

Mehr erfahren

PINK! Podcast

Prof. Dr. Pia Wülfing trifft sich einmal wöchentlich mit ihrer ehemaligen Patientin Gabriele Kob und beantwortet ihre Fragen. Ein Podcast, der Mut macht.

 

Mehr erfahren

 

Darauf können Sie sich freuen:

PINK! Wallet

In den nächsten Wochen, Monaten und Jahren werden Sie immer wieder nach den wichtigsten Befunden zu Ihrer Brustkrebs Diagnose gefragt werden: Mammographie Befund, Ergebnis der Stanzbiopsie, Operationsbericht, Arztbriefe usw. Damit Sie auch wirklich immer alles, was wichtig ist, dabei haben, bieten wir Ihnen die „PINK! Wallet“. Mit dieser Funktion können Sie die Dokumente mit Hilfe Ihres Smartphones abfotografieren, sortiert in der elektronischen Akte ablegen und dann gezielt einen Link an denjenigen verschicken, der Zugriff auf diese Dokumente haben soll. Ihre Daten liegen dabei jederzeit sicher auf Ihrem Endgerät.

 

Mehr erfahren

PINK! Communitiy

Liebe Patientinnen, würden Sie sich gerne mit anderen betroffenen Patientinnen austauschen? Die genau das erleben und durchmachen wie Sie und die Sie daher ohne große weitere Erklärungen einfach verstehen … Vielleicht suchen Sie auch eine „Leidensgenossin“ für gemeinsame Unternehmungen, Spaziergänge oder Sport, einen Café-Besuch. Finden Sie Gleichgesinnte in der PINK! Community. Und auch Sie, liebe:r Partner:innen, können sich hier untereinander vernetzen und austauschen. Machen Sie sich gegenseitig Mut.

 

Mehr erfahren

Psychologische Unterstützung

Diagnose Brustkrebs? Wir können erahnen und mitfühlen, wie diese Hiobsbotschaft Sie getroffen hat, dass eine Welt für Sie zusammengestürzt ist … Fast alle Frauen reagieren auf die Diagnose Krebs mit Angst und Verzweiflung. Eine psychoonkologische Mitbetreuung kann dazu beitragen, dass Sie Ihre Erkrankung und die Therapien besser bewältigen und mit den Belastungen umgehen können. Leider sind die Wartezeiten auf einen Therapieplatz oft lang. Für diese Zeit bieten wir Ihnen ein psychologisches online Training an. Sie lernen verschiedene Übungen und Strategien kennen, um Ihre Situation besser verstehen und bewältigen zu können.

 

Mehr erfahren

 

Newsletter

 

Neuigkeiten von PINK!, Brustkrebs-Aktionen in Ihrer Nähe und wichtige Erkenntnisse aus der Wissenschaft – Das alles erhalten Sie von uns im Newsletter.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Ich willige ein, dass die PINK! gegen Brustkrebs GmbH, Curschmannstr. 35, 20251 Hamburg mir regelmäßig Informationen per E-Mail sendet. Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Daten zu diesem Zweck und der Erfolgsmessung der E-Mail Kampagnen einverstanden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.